Nachricht

Stoppen Sie den Klimawandel und sparen Sie echtes Geld!!


Wussten Sie schon, dass für den Ersatz von Heizungs-Umwälzpumpen und Warmwasser-Zirkulationspumpen durch hocheffiziente Umwälzpumpen und Warmwasser-Zirkulationspumpen bis zu 30 % der Kosten erstattet werden und durch diese Maßnahmen Ihre laufenden Kosten stark sinken?

Wie macht man das?
Sie müssen sich auf der Homepage des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle registrieren. Danach dürfen Sie ihre Pumpe bestellen und den Antrag zur Förderung stellen. Es ist wichtig, dass die Förderkriterien des Bundesamtes für die Antragsstellung beachtet werden.  Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Unternehmen (unter gewissen Einschränkungen) und Selbständige. Die Liste aller förderfähigen Pumpen und einen Musterantrag finden Sie unter www.umkirch.de oder unter http://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Heizungsoptimierung. Den elektronisch ausgefüllten Förderantrag müssen Sie nach der durchgeführten Heizungsoptimierung ausdrucken und diesen, unterschrieben und per Post, an das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle senden. Die Adresse finden Sie dann auf Ihrem Förderantrag.                                                                           
Helfen Sie mit die Klimaziele der Gemeinde Umkirch zu erreichen und sparen Sie bares Geld.                                                                
Ihre Gemeindeverwaltung Umkirch

Hier finden Sie die Liste aller förderfähigen Pumpen und den Musterantrag:
Logo Klimaschutz

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK